Zoats mit Obst

Zoats mit Obst

Einige von euch werden wahrscheinlich von sogenannten „Zoats“ noch nichts gehört haben!? Zoats ist eine Kombination von geraspelten Zucchini und Haferflocken?. Zusammen ergibt es ein wunderbares Porridge. Ich habe es heute zum ersten Mal ausprobiert und muss sagen: Suuuper lecker???. Durch die Zucchini bekommt das Porridge eine tolle Frische! Dazu ein bisschen Obst und etwas Crunchiges. Genial!

 

Für 2 Portionen

Zeit: 15 Minuten Vorbereitung + 10 Minuten Zubereitung

 

Zutaten:

150g feine Haferflocken

150g feine Zucchini

250ml (Pflanzen)-Milch

Obst nach Wahl

30g Chiasamen

Hanfsamen, Leinsamen, Quinoa gepoppt oder Nüsse für den Crunch

 

Zoats mit Obst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:

„Zoats“ ist ein wunderbares Powerfrühstück und kombiniert Haferflocken-Porridge mit Zucchini. Dieser Ford-Trend ist nicht total neu, aber bislang immer noch recht unbekannt. Auch ich habe Zoats jetzt zum ersten Mal ausprobiert und muss sagen: Es ist super lecker und mir ein Rätsel, wieso dieser Trend nicht schon viel bekannter ist! Wie beim normalem Porridge auch, kocht ihr die Haferflocken mit der Pflanzenmilch zusammen in einem Topf auf. Kurz vor Ende der Kochzeit hebt ihr nun die geraspelten Zucchini unter. Das war es auch schon.

Egal ob Obst, Nüsse oder anderes – wie beim normalen Porridge, eigenen sich auch für Zoats die verschiedensten Zutaten als Beilage. Ich habe in meinen Bilder zum Beispiel noch Chiasamen, Leinsamen, Banane, Äpfel und Pflaumen verwendet. Dazu noch etwas Avocado und fertig ist mein Powerfrühstück 🙂

 

Ich hätte niemals gedacht, wie vielseitig Zucchini einsetzbar sind.

 

image_pdfimage_print
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.